Kostendeckungsgrad von Naturfreibädern

Tab. 1: Betriebskosten im früheren konventionellen Freibad und im jetzigen Schwimmteich in Schöllkrippen im Vergleich zu konventionellen Freibädern der Gruppe 1.6 der BRD ( Quelle: BOEB, Bundesverband Öffentlicher Bäder, LWG Veitshöchheim, Öffentliche Schwimmteiche in Bayern- Funktionalität und Wirtschftlichkeit, Robert Frank)
Kostenaufteilung konventionelle Freibäder Schöllkrippen
(Gruppe 1.6) Freibad Schwimmteich
Min. 2005 [€] Max. 2005 € Mittel 2005 [€] Mittel 1996 - 2000 [€] Mittel 2003 - 2006 [€]
Sa. Einnahmen o. Steuer 5.127 264.141 102.235 39.350 83.266
Personalkosten 25.662 260.249 132.401 52.759 57.353
Personalkosten 14,24% 69,62% 42,68% 49,08% 60,92%
Bewirtschaftungskosten
Müllgebüren ? ? ? 1.129 697
Wärme (Heizöl/ Gas) 417 142.608 36.672 3.830 646
Chlor ? ? ? 4.467 -
Wasseraufbereitung 4174 -
Abwasser/ Kanalgebüren 1.215 34.959 12.018 12.932 1.854
Strom 2.978 82.390 23.122 7.015 4.102
Wasserverbrauch 297 28.977 9.041 9.464 1.973
Sa. Betriebskosten (ohne Steuer) 45.940 1.111.120 336.743 107.497 94.141
Saldo Einnahmen Ausgaben o. Steuer -40.650 -954.736 -228.531 -68.147 -10.875
Kostendeckungsgrad 11,16% 79,49% 30,52% 36,60% 88,45%
Besucherzahl 3.352 537.228 73.091 36.881 41.288