Naturbad Eberschwang (Oberösterreich)

Anstelle einer kostenintensiven Renovierung des bestehenden Freibeckenbades entschied sich die Marktgemeinde Eberschwang für die Neuerrichtung einer Naturbadeanlage am Ortsrand. Das Naturbad verfügt über einen Kleinkinderbadebereich, ein Flachufer mit Kiesstrand und einen externen Pflanzenfilter. Zusätzlich stehen den Besuchern Attraktionen wie Sprungturm, Sandspielplatz und zwei Beachvolleyballplätze zur Verfügung.

Kenndaten:
Baujahr
2004
Wasserfläche
  Schwimmbereich
 1280 m2
  Nichtschwimmerbereich:
 1195 m2
  Kleinkinderbadebereich:
 150 m2
  Badebereich gesamt:
 2645 m2
 
  Regenerationsbereich:
 1320 m2
  Pflanzenfilter:
 1325 m2
  Regenerationsfläche
gesamt:
 2645 m2
 
  Gesamtwasserfläche
 5270 m2
Wasservolumen
6300 m³
Technische Daten:
Pumpen
4 Stück
Skimmer
6 Stück
Kompressoren
(Teichbelüftung)
1 Stück
Umwälzrate
99 m³/h
 
Bauherr und Betreiber
  Marktgemeinde Eberschwang
  A-4906 Eberschwang 93
  Tel. 07753/2255
  www.eberschwang.at
 
Planung
  WasserWerkstatt Wien
Wagner & Weitlaner WasserWerkstatt OG