naturbad gargazon
Plan Gargazon als pdf (2 MB)

Naturschwimmbad Gargazon bei Meran

Hier geht es zu Homepage des Naturschwimmbad Gargazon www.naturbad-gargazon.it

siehe auch Pressetext und Pressetexte zur Eröffnung

Presse: Libellenarten im Naturbad Gargazon 05/2014

Einen Artikel in naturpools 1/2011 finden Sie unter Presse.

Das erste öffentliche Naturbad im Westen Südtirols

Seit Mai 2010 hält in Gargazon das erste Naturbad der westlichen Landeshälfte seine Tore geöffnet. Das Besondere daran? Das Naturbad Gargazon bietet eine natürlich angelegte Wasserlandschaft und verzichtet bei der Wasserreinigung vollkommen auf chemische Zusätze. Das Geheimnis des natürlichen, sauberen Wassers steckt in den Pflanzen. Die Hälfte der Gesamtwasserfläche von 2.230 m² wird von einem natürlichen und zugleich sehr nützlichen Pflanzen-Regenerationsbereich eingegrenzt. Auf der restlichen, rund 1.000 m² großen Schwimmfläche, erwartet die Badegäste das reinste Badevergnügen – im wörtlichen Sinne!

Ein naturnahes Gesamtkonzept

Die Gemeinde Gargazon hat im Naturbad Gargazon konsequent auf ein nachhaltiges Projekt gesetzt. Der gänzliche Verzicht auf fossile Wärmeerzeugung für das Badewasser trägt zur Verbesserung der CO²–Bilanz bei. Die Beheizung des gesamten Duschwassers erfolgt über die Nutzung von Sonnenkollektoren. Das Servicegebäude mit seinen natürlichen Farben ist weitum als Markenzeichen sichtbar. Die natürliche Modellierung der Grünflächen schafft einen harmonischen Naturraum.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kenndaten
Baujahr 2009- 2010
Gesamtwasserfläche 2.130 m²
Gesamtwasservolumen 2.350 m³
Wassertiefe bis 2,00 m
Nutzfläche
Nichtschwimmerbereich mit Strand 350 m²
Schwimmerbereich 750 m²
Kleinkinderbereich 100 m²
Nutzfläche gesamt 1.170 m²
Regenerationsfläche
Aquakultur und Nassfilter 600 m²
Trockenfilter Typ Neptun 360 m²
Regenerationsfläche gesamt 960 m²
Adresse
Sportzentrum Gargazon
I - 39010 Gargazon
www.naturbad-gargazon.it
Bauherr und Betreiber
Gemeinde Gargazon
Gemeindeplatz 4
I - 39010 Gargazon
Planer
Wasserwerkstatt Bamberg
Dipl. Ing. Claus Schmitt und
Dipl. Ing. Sandra Kaiser

Planung TGA - Filtertechnik:
Polyplan GmbH
www.polyplan-gmbh.de
Ausführung