Naturschwimmbad Bernstein

Das alte Freibad in Bernstein (Burgenland/österreich), war bereits seit einigen Jahren außer Betrieb. Im Zuge der Reaktivierung der Badeanlage entschloss sich die Gemeinde zum Verzicht auf eine chemische Wasser-aufbereitung und zur Ausführung eines Naturschwimmbades.

Das bestehende gemauerte Becken wurde mit Folie neu abgedichtet und als Schwimmbereich in den rund 1500 m² großen Badeteich integriert. Großzügige Regenerationsbereiche und zwei Pflanzenfilter, über die das gesamte Teichwasser umgewälzt wird, gewährleisten eine ausgezeichnete Wasserqualität für die Badenutzung.

Neben dem neuen attraktiven Betriebsgebäude mit Buffet runden ein Beach-Volleyballplatz, ein Kleinkinder-Badebereich, ausreichend Stegflächen, ein bekiester Flachuferzugang sowie eine Wasserrutsche das Angebot für den Badegast ab.

Kenndaten:
Baujahr            2002
Wasserfläche
  Schwimmbereich
 735 m2
  Regenerationsbereich
 765 m2
  davon Pflanzenfilter
 380 m2
  Gesamt
 1.500 m2
   
Wassertiefe
 bis 2,85 m
 
Bauherr und Betreiber
  Marktgemeinde Bernstein
  Alois Wesselyplatz 6
  A-7434 Bernstein
  Tel. Gemeindeamt: 03354/6502
 
Planung
  WasserWerkstatt Wien
Dipl.-Ing. Rudolf Wagner
 
Ausführung
  Biotop GmbH